Loading...
PKZ
News Poster

Freitag, 12. Oktober 2018

Leisure

Die Welt zu Tisch

Lust auf einen genussvollen Kurztrip? Europa glänzt mit Tellern voll unterschiedlicher Trends.


TEXT VON DÖRTE WELTI




GEORGE

Das Dachrestaurant mitten in der Stadt hat Suchtpotenzial. Einmal dort oben gesessen (und gegessen), möchte man immer wiederkommen, die Fusion von 70er-Jahre-Chic, hypermodernen Materialien und mit Liebe zubereitetem Essen ist unschlagbar – von den Drinks an der coolen Bar ganz zu schweigen. Sollte man dringend einmal gemacht haben: Sonntags ab 16 Uhr gibt es Sunday Roast, ein Roastbeef vom Wagen. Das George arbeitet mit englischen Garstufen, Fleischlover wissen das zu schätzen.




FISKEBAR

Der nordische Lifestyle ist auch in der Schweiz angekommen, manifestiert sich aber bisher eher im Wohndesign. Küche aus Skandinavien suchte man bis anhin vielerorts vergeblich. Das Ritz Carlton in Genf zeigt sich in diesem Punkt visionär. Die unprätentiöse Art, mit natürlichen Flavours und nur wenigen, dafür sehr ausgesuchten Rohstoffen umzugehen, ist für traditionell denkende Gourmets mit Hang zu viel Chichi auf dem Teller noch gewöhnungsbedürftig. Unbedingt bald versuchen, denn wenn sich erst einmal herumspricht, wie gut es ist, wird man sehr lange im Voraus buchen müssen.




JAMES JOYCE

Ein Interieur, das Geschichte atmet. Die Bar des Hauses wurde 1973 von Zürcher Geschäftsleuten aus der Dubliner Jury’s Antique Bar an der Dame Street an einer Räumungsversteigerung erstanden. Jetzt ziert das Prachtstück mit dem wohl populärsten Pub der Stadt eine Location, die aus den klassischen Snacks wie Burger und Chips Gourmetgenüsse zaubert. Club Sandwiches sind kunstvoll arrangierter Augenschmaus, das Roastbeef vom Wagen jeden Donnerstag zur Lunchtime ein Must.




BÜRGINS FISCHERHAUS

Natürlich könnte man in irgendeinem grossen Deluxe-Hotel einen Afternoon Tea ordern. Viel origineller ist es aber, dieser gediegenen und sehr englischen Tradition im historischen Bürgins Fischerhaus zu frönen. An jeweils einem Sonntagnachmittag pro Monat wird im schattigen Rosengarten oder im Salon gedeckt – Sandwiches, Pikantes und sehr englische Süssigkeiten serviert ein aufmerksamer Butler. Anmeldung ist unbedingt vonnöten, auf Wunsch kommt der liebevoll gestaltete Afternoon Tea auch an einen privaten Event.




BAY

Seit März 2018 ist das Bay mit Blick auf die Aare geöffnet und interpretiert französische Klassiker neu. Hinter dem Konzept stehen die gleichen Enthusiasten, die schon erfolgreich das Bonbec in Bern lanciert haben. Speziell ist der Ort: Ein Teil der modernen Brasserie liegt in einem spätmittelalterlichen Wehrturm, der moderne Anbau von 1994 wurde bereits architektonisch ausgezeichnet. Eine Grundfeste der Crew: Es wird hauptsächlich mit Produkten aus regionaler Zucht und lokalem Anbau gekocht.




PASSENDE LOOKS


Vorherige

Luisa Cerano

Kleid mit Seideneinsatz

Ab CHF 0.00

BOSS Women

Etui Kleid

Ab CHF 0.00

BOSS Women

Etuikleid

CHF 449.00 CHF 404.10 (10%)

Akris Punto

Etuikleid

CHF 999.00 CHF 899.10 (10%)

Luisa Cerano

Etuikleid

CHF 299.90 CHF 269.90 (10%)

Nächste

Ein Auszug unserer

Top Brands

Insider Card

Werden Sie jetzt PKZ Insider und profitieren Sie von vielen Vorteilen!

Newsletter

Jetzt registrieren – immer up to date sein und alle News & Trends als erstes erfahren!

Sicherer Einkauf

Um Ihre persönlichen Daten optimal zu schützen, ist der gesamte Bestellbereich nach dem neusten Stand der Technik abgesichert.

Zahlungsarten

Für den Einkauf bei uns akzeptieren wir folgende Zahlungsarten:

Kundendienst

MO-FR 07:00 bis 22:00
SA 09:00 bis 18:00
0848 759 759 service@pkz.ch