Loading...
PKZ

Presse & News

Lesen Sie hier die aktuellen News über die PKZ Gruppe.

2020

Mit der Kampagne möchte das Schweizer Fashion-­House nicht nur die Nähe zum Kunden demonstrieren, sondern auch neue Kunden gewinnen und eine noch stärkere Emotionalisierung des Markenauftritts anstreben. Zu sehen sind auf den drei Plakatmotiven «FOR ME & my Love», «FOR ME & my Mom» und «FOR ME & my Dad» sympathische Paare, mit denen sich insbesondere auch eine jüngere Zielgruppe identifizieren kann. Ebenso verkörpern sie die Positionierung von PKZ als herzliche und persönliche Shopping-Adresse, die überaus stylish ist.

Lesen Sie hier die Medienmitteilung.

Manuela Beer, CEO PKZ, ist in einer akut kriselnden Branche tätig. Nur spürt sie davon wenig, im Gegenteil: Während der stationäre Modehandel 2019 bis in den Herbst um 6 Prozent schrumpfte, hat die Modekette PKZ 5 Prozent zugelegt. Ein solches Wachstum gab es zuletzt 2007.


Lesen Sie hier den Pressebericht.

2019

PKZ-Chefin Manuela Beer erzielt mitten in der Krise der Branche mehr Umsatz. Sie sagt, wie Ladengeschäfte gegen den Onlinehandel bestehen können – und warum die Zürcher Bahnhofstrasse kein Luxus-Warenhaus braucht.


Lesen Sie hier den Pressebericht.

2018

Das Modehaus PKZ ist auf Wachstumskurs – und damit eine Ausnahme in der Branche. Chefin Manuela Beer erzählt, wie sie sich gegen die Onlinekonkurrenz wehrt.


Lesen Sie hier den Pressebericht.

2017

Unter Chefin Manuela Berr hat PKZ trotz des rückläufigen Modemarkts in Basel investiert

 

Lesen Sie  hier  den Pressebericht.

PKZ: Bereit für die kalten Tage

Ende April hatte ich meinen ersten Blogger - Einsatz für die wunderbare Welt der Mode beim PKZ Press Day . Das Wetter war April - like und deswegen viel es mir gar nicht so schwer, die flauschigen Parkas und schönen Mäntel vorzustellen, wie sie durch die Strassen getragen werden. Ich präsentiere euch zwei Modewelten von PKZ für Frauen und Männer, mit der ihr warm und dennoch stylisch durch den Herbst und Winter kommt. Wie immer heisst es: Ladies first.

Lesen Sie  hier  den Pressebericht.

Zwischen Damenmode und Vegifood: die neue Kuoni-Filiale zieht in den dritten Stock des PKZ Modehauses ein, auf den gleichen Stock wie Hiltl.

 

Lesen Sie  hier  den Pressebericht.

Manuela Beer ist bei PKZ in die Fussstapfen des langjährigen Patrons Olivier Burger getreten. Gegen den Trend investiert sie in neue Filialen.

 

Lesen Sie hier  den Pressebericht.

PKZ hiess früher "Papa kann zahlen". Aber im ältesten Modehaus der Schweiz gibt jetzt eine Mutter den Ton an. Manuela Beer sagt, was ihr Grosi mit Mode zu tun hatte und wen sie nie einkleiden darf.

Lesen Sie hier den Pressebericht. 

Der Flagship-Store wurde nach einer sechswöchigen Umbauphase wiedereröffnet.

Lesen Sie hier den Pressebericht.

Manuela Beer lenkt die Geschicke des Familienunternehmens PKZ - sie will das Geschäft emotionaler, modischer und vernetzter machen.

Lesen Sie hier den Pressebericht.

Die Krise im Schweizer Bekleidungshandel hat bereits diverse Opfer gefordert. PKZ-Chefin Manuela Beer spricht erstmals über ihre Strategie. Sie geht den antisyklischen Weg: investieren und erneuern.

 

Lesen Sie  hier  den Pressebericht.


Ein Auszug unserer

Top Brands

Insider Card

Werden Sie jetzt PKZ Insider und profitieren Sie von vielen Vorteilen!

Newsletter

Jetzt registrieren – immer up to date sein und alle News & Trends als erstes erfahren!

Sicherer Einkauf

Optimaler Schutz Ihrer persönlichen Daten durch:

Zahlungsarten

Wir akzeptieren folgende Zahlungsarten:

Kundenservice

MO-FR 07:00 bis 20:00
SA 09:00 bis 18:00
0848 759 759 service@pkz.ch