Kostenloser Versand
21 Tage Rückgaberecht
Kauf auf Rechnung
Kostenlose Rückgabe in den Filialen

Suchergebnis

Sie suchten nach „ralph lauren pullover“Produkte anzeigen (29)
25 Allgemeine Suchergebnisse
9 Ergebnis in

Service

Anniversaire: PKZ a 50 ans

C'est en 1962 que PKZ Vevey a ouvert sa première succursale. Depuis son déménagement rue de Lausanne, une situation idéale à Vevey, et après une transformation complète en 2011, PKZ Vevey peut aujourd'hui célébrer son 50e anniversaire. Au cours des dernières années, le lieu est devenu l'une des adresses les plus en vogue à Vevey pour sa compétence en matière de mode masculine, ce qui a permis de fidéliser les habitués, mais aussi de nouveaux clients. « Pour remercier cette clientèle fidèle, lors des jours anniversaire, nous leurs offrons 10 % de rabais sur toute la collection automne-hiver ainsi que d'autres offres anniversaire formidables. » Pourtant, même si l'histoire se prolonge, il faut garder une chose à l'esprit : « Le plus important pour nous, c'est de continuer à proposer un conseil personnalisé et à fournir un service exceptionnel à nos clients », déclare Olivier Wüthrich, gérant de PKZ Vevey.

La luminosité de l'espace et un aménagement harmonieux font des achats à PKZ Vevey un moment unique. Les hommes à l'affût des dernières tendances de la mode disposent ici d'un vaste choix de vêtements de travail, tenues décontractées et vêtements de loisirs. Ce point de vente qui s'étend sur plus de 200 m² réunit les marques de renom Hugo Boss, Polo Ralph Lauren, Gant, Dolomite, Diesel, G-Star, Paul Kehl et bien d'autres.

Anniversaire: PKZ Genève a 100 ans

Depuis plus d'un siècle, PKZ fait partie des fournisseurs les plus renommés de la mode masculine à Genève. Après une rénovation totale au printemps 2012 et la multiplication par deux de sa surface de vente étendue à 750 m², le magasin vedette de Genève peut fêter en grand son centenaire du 30 août au 8 septembre. « Un centenaire est une bonne occasion de faire la fête pour notre entreprise qui a 131 ans », déclare Ph. Olivier Burger, propriétaire du groupe PKZ. Lors des jours anniversaire, les clients peuvent profiter d'offres formidables et de 10 % de rabais sur toute la collection automne-hiver. « Comme nous offrons un nombre important de marques, chaque homme trouve chez nous le look qui lui convient », explique Domenico Tuminello, directeur de PKZ Genève.

La luminosité de l'espace et un aménagement harmonieux selon les principes des architectes d'intérieur les plus modernes font des achats à PKZ Vevey un moment unique. Les hommes branchés y trouvent un grand choix de marques internationales de vêtements pour toutes les occasions, comme Hugo Boss, Tommy Hilfiger Tailored, Polo Ralph Lauren, Burberry, Windsor, Paul Kehl et bien d'autres. Les marques jeunes et tendance telles que Pepe Jeans, Review, Blauer et un shop in shop Diesel original sont représentés à l'étage Blue Dog, au sous-sol.

PKZ in Zürich eröffnet in neuem Look

Nach einem Umbau feiert das Herrenmodegeschäft PKZ an der Bahnhofstrasse in Zürich seine Neueröff-nung. Als Basement entstand dabei eine komplett neue Luxury Casual Abteilung.

Am Freitag, 8. März 2013 findet die offizielle Neueröffnung der PKZ-Filiale Zürich Bahnhofstrasse statt. Die Besucher erwartet nebst einer neuen Luxury Casual Abteilung eine vielseitige Auswahl an internationalen Marken zu speziellen Eröffnungspreisen. Ein grosses modisches Angebot auf rund 1’000 m² und fünf Etagen lädt zum Shoppen ein. «Dank den vielen neuen und exklusiven Fashionbrands gewinnen wir an zusätzlicher Modekompetenz und sind die Nummer Eins im Mensfashion-Bereich», so Hans-Peter Wicki, Geschäftsführer von PKZ Zürich.

Der PKZ ist das grösste Haus für Männermode an der Zür-cher Bahnhofstrasse. Im ganz neuen Untergeschoss, fin-den sich in hochwertigem Umfeld ein neuer Polo Ralph Lauren Shop und Topmarken wie Burberry, Armani Jeans und Jacob Cohën Premium/Academy wieder. Das Parterre bietet nebst Accessoires Trends aus den neusten modi-schen Kollektionen von Scotch & Soda und Paul. Auch das erste Obergeschoss wurde mit Spitzenmarken erweitert. Kunden finden hier eine erlesene Auswahl aus den Kollektionen von Drykorn, Diesel, Hugo Boss und einen neuen Marc O’Polo und Paul Kehl Shop. Zudem erwartet die Kunden in den beiden obersten Geschossen die umfangreichste Businessauswahl der Stadt mit namhaften Marken von Armani Collezioni über Hugo Boss bis Z Zegna.

Bei der Gestaltung der Einrichtung wurde ein besonderes Augenmerk auf die Präsentation der Ware gelegt. Auch das Ambiente ist durch eine geschmackvolle Einrichtung aufgewertet worden und macht das Einkaufen im PKZ zu einem ganz besonderen Erlebnis. Das Konzept wurde von Interstore Design und der Dioma AG – beide aus Zürich - entwickelt und umgesetzt.

Frühlingserwachen bei PKZ in Bern nach Totalumbau

Nach einem Totalumbau feiert das Herrenmodegeschäft PKZ an der Spitalgasse in Bern seine Neueröffnung. In diesen Umbau wurden über drei Millionen Schweizerfranken investiert um eine noch wertigere Einkaufsumgebung zu schaffen. Die Verkaufsfläche wurde um dreissig Prozent vergrössert und als Basement entstand eine komplett neue Luxury Casual Etage.

Am Donnerstag, 7. März findet die offizielle Neueröffnung der PKZ-Filiale in Bern statt. Die Besucher erwartet ein komplett neues Einkaufserlebnis mit einer vielseitigen Auswahl an internationalen Topmarken zu speziellen Eröffnungspreisen. Ein grosses modisches Angebot auf rund 800 Quadratmetern und vier Etagen lädt zum Shoppen ein. «Dank dem Angebotsmix von junger, trendiger Mode und exklusiver Mensfashion sprechen wir unterschiedliche Kundensegmente an», so Roger Seiler, Geschäftsführer von PKZ Bern.

PKZ ist die erste Adresse für Männermode in Bern. Im Untergeschoss entstand eine komplett neue Luxury Casual Abteilung auf über 250 Quadratmetern. In hochwertigem Umfeld präsentieren sich ein neuer Polo Ralph Lauren Shop und Topmarken wie Burberry, Armani Jeans, Jacob Cohën Premium/Academy und Woolrich. Im ersten Ober-geschoss finden Kunden trendige Upper Casual- und Young-Fashion aus den Kollektionen von Marc O‘Polo, Diesel, G-Star, Paul Kehl, Gant und Drykorn. Als besonderes Extra gibt es im zweiten Obergeschoss eine kompetente Businessauswahl mit namhaften Marken von Armani über Hugo Boss bis Z Zegna.

Jede Etage vermittelt eine individuelle und persönliche Atmosphäre. Verschiedene Holz-, Metall- und Messingelemente wurden spannend kombiniert. Durch die Neueinteilung des Ladenkonzepts werden noch mehr Mode, Innovationen, Trends und Marken offeriert. Einen starken Fokus setzt PKZ dabei auf die Warenpräsentation: Man möchte den Berner Männern vielseitige Ideen und Looks vermitteln. Der Totalumbau schafft einen urbanen Lifestylestore – die schönste PKZ-Filiale direkt beim Bahnhofplatz. Das Konzept wurde von Interstore Design und der Dioma AG – beide aus Zürich – entwickelt und umgesetzt.

Erfreuliches Wachstum im Onlinebereich bei der PKZ-Gruppe

Die erfolgreiche Entwicklung im digitalen Bereich beweist, dass sich die tiefe Multichannel Integration innerhalb der PKZ-Gruppe gelohnt hat und die Verknüpfung von online- und offline Welt der richtige Weg für eine erfolgreiche Zukunft darstellt.

 

Im laufenden Jahr konnte THELOOK.COM, der Fashion-Onlineshop der PKZ Burger-Kehl & Co. AG, eine erfreuliche Entwicklung aufweisen. In der ersten Geschäftsjahreshälfte betrug das online Wachstum nach Retouren +40 % im Vergleich zum Vorjahr. Der Bruttoumsatz konnte gar um +60 % gesteigert werden. Stärkster Kanal im Onlinebereich bleibt PKZ mit einem Umsatzanteil von 48 %, gefolgt von Feldpausch mit 44 % und Burger mit 8 %. Nachdem das Online-Team im ersten Jahr nach dem Launch hauptsächlich mit der Stabilisierung und Performance-Steigerung beschäftigt war, konnte nun im zweiten Betriebsjahr der Fokus auf die Weiterentwicklung und das Wachstum gelegt werden.

 

Besonders spürbar ist der Trend der mobilen Nutzung des Webshops. Doppelt so viele Kunden haben im ersten Geschäftshalbjahr 2013 mit einem Handy oder Tablet THELOOK.COM besucht. Der mobile Umsatz (inkl. Tablet) hat sich in demselben Zeitraum gar verdreifacht. Um der zunehmenden mobilen Nutzung gerecht zu werden wurde im August 2013 die mobile-optimierte Site erfolgreich gelauncht. Im Responsive Web-Designverfahren wurde dabei der Onlineshop umstrukturiert und an die aktuellen Bedürfnisse angepasst. Ebenfalls wurde das Produktangebot ausgebaut und umfasst nun ca. 15‘000 Artikel. Das erweiterte Marken-Sortiment bietet sowohl in der Tiefe wie auch in der Breite eine grosse Auswahl, die durch Modigkeit, Qualität und Stilkompetenz überzeugt. Auf THELOOK.COM können rund 200 Marken bestellt werden: von Armani Collezioni bis Z Zegna, von Polo Ralph Lauren bis Tommy Hilfiger Tailored, von Hugo Boss bis M Missoni und von Diesel bis
G-Star.

Die positive Entwicklung wurde durch den Gewinn zweier Auszeichnungen im Rahmen der Verleihung des Swiss E-Commerce Awards bestätigt. THELOOK.COM belegte den ersten Platz in der Kategorie Multichannel und konnte den Sonderpreis „SHEcommerce“ sichern, der ein besonderes Augenmerk auf das Einkaufserlebnis aus Sicht der Frauen gelegt hat.

 

Mobile Devices Onlineshop

16 Ergebnis in

Magazine

Modeporträt windsor.

Im Frühjahr 2013 setzt die Premium-marke windsor. auf Luxus und höchsten Komfort – nicht nur für anspruchsvolle Business-Reisende.

 

Das Modeunternehmen windsor. wurde 1889 in Bielefeld ursprünglich als Herren-Kleiderfabrik Roos & Kahn gegründet. Seit 1960 gibt es den Firmennamen «windsor.», der sich durch den respektvollen Umgang mit Mensch und Natur auszeichnet. Im kommenden Jahr ist Reisen mit Nachhaltigkeit und Komfort das zentrale Thema der «Mindful Traveller Collection». Der Fokus liegt auf Freiheit, Individualität, Leichtigkeit und Qualität. Verwendet werden ausschliesslich beste textile Faserstoffe. Die anspruchsvolle Kollektion umfasst Anzüge, Vestons, Mäntel, Hemden, Strick und Jersey. Die klassisch-modernen Teile der «Traveller Collection» überzeugen mit natürlichem Stretchanteil und sind extrem knitterarm. Ob Schurwolle, Baumwoll-Popeline, Merinowolle oder ägyptische Baumwolle, alle Materialien bieten optimales Wohlbefinden für unterwegs und lassen den Träger auch bei nassem Wetter nicht im Regen stehen. Der ungefütterte Traveller-Mantel besticht durch seine Leichtigkeit, der Pullover durch seine hervorragende Pilling-Resistenz und das Poloshirt hält Feuchtigkeit vom Körper fern bei gleichzeitiger antibakterieller Wirkung. Egal welches hochwertige Stück der Kollektion – wer windsor. trägt, verbindet Tradition mit dem Stil der Gegenwart, Eleganz mit Lässigkeit und beweist zudem Selbstbewusstsein und Understatement. Als Ergebnis bekommt man(n) einen absolut zeit-losen und unverwechselbaren Look.

 

 

 

Informationen

Die «Mindful Traveller Collection» von windsor. umfasst folgende Reisebegleiter:

 

Coat

Ultraleichter, moderner, wasser- abweisender Traveller-Mantel aus 100 % Cotton.

 

Suit

Klassisch-moderner Traveller-Suit aus 100 % Schurwolle.

 

Shirt

Das Hemd aus 100 % Baumwoll-Popeline ist easy care ausgerüstet und dadurch extrem knitterarm und pflegeleicht.

 

Poloshirt

Ein stilvolles und funktionales Poloshirt aus 100 % extrafeiner Merinowolle.

 

Pullover

Der Pullover aus ägyptischer Baumwolle besitzt eine sehr hohe Pilling-Resistenz.

PKZ Women Modeportrait ba&sh

Die ideale Garderobe für jeden Tag zu schaffen – das ist der Anspruch, den Barbara Boccara und Sharon Krief an die Kollektionen ihres gemeinsamen Labels ba&sh haben.

Das Ergebnis: tragbarer und femininer Parisienne-Chic.

 

Elegant-lässige Strickmode, weich fliessende Cashmere-Pullover oder luftige Kleider aus Seide – Barbara Boccara und Sharon Krief sind Freundinnen, die sich mit ihrem gemeinsamen Modelabel ba&sh einen Kindheitswunsch erfüllten. Die ideale Garderobe für jeden Tag wollten die zwei Französinnen kreieren – tragbar und gleichzeitig ihrer Trägerin schmeichelnd.

 

Die ba&sh-Kollektionen sind dabei ein Abbild der französischen Modemetropolin, steht doch die Pariserin an sich für zeitlose Eleganz, gepaart mit modischer Lässigkeit. So wundert es nicht, dass die Töchter der Modehauptstadt seit der Gründung ihres Unternehmens vor zehn Jahren den begehrten Parisienne-Style in die ganze Welt exportierten. Von Moskau bis New York findet sich der Leger-Chic in den Kleiderschränken aller Modeliebhaberinnen. Bis es dazu kam, studierte Sharon Krief Rechtswissenschaften, während Barbara Boccara Erfahrungen im PR-Bereich sammelte. Im Jahr 2003 folgte schliesslich der Startschuss für ihr gemeinsames Modelabel, dessen Name sich aus den jeweils zwei ersten Buchstaben ihrer Vornamen zusammensetzt.

 

«Als wir das Label starteten, wollten wir eine Kollektion kreieren, die wir selbst gern tragen würden. Sie musste ansprechend, tragbar, feminin und smart sein», erläutert Sharon Krief die Grundidee des Designerduos. Klar geschnittene Kleider und Tuniken, puristische Hosen, luftiger Strick, dezent gemusterte Röcke sowie zarte Blusen sind der wahrlich Stoff gewordene Traum – nicht nur der beiden Pariser Designerinnen, sondern auch ihrer begeisterten Kundinnen.

GREAT KNITWEAR

Zopfmuster, Perlfang, Rippenstrick. Die neuen Pullover und Cardigans wirken wie handgestrickt und passen perfekt zum hochaktuellen Naturburschenlook. Zur Jeans oder Chino mit Hemd und Schnürboots oder zur lässigen Trainerhose. Am liebsten in natürlichen Farbtönen, von Schlamm bis zu Graunuancen.

WINTER CASUAL

Besonders angesagt ist derzeit das längere Parkamodell mit pelzverbrämter Kapuze. Oder kastig kurz und voluminös. Dazu dickmaschige Pullover zum Beispiel im Jacquardstrick tragen und, ganz wichtig: schmale Hosen – dark Jeans oder coloured Cordpants.

Dress to impress

Die Devise lautet: Weniger ist mehr! Ein Glitzerteil bekommt Gesellschaft von kühlem Understatement. Also: Zum Paillettentop verwaschene Skinny Jeans, zur leuchtenden Hose einen Basic-Pullover kombinieren. Schon wirkt das Gefunkel nicht mehr aufdringlich, sondern trendy.

Mehrere Farben erhältlich

Aus dem Lexikon:

Jacquard

Jacquard ist eine Stoffart, die sich durch großflächige florale oder ornamentale Muster auszeichnet. Die Designs entstehen durch Bindungswechsel beim Weben und wurden für moderne Strick- und Webmaschinen weiter entwickelt.

Zum Lexikon

Aus dem Lexikon:

Jersey

Jersey ist ein Stoff, welcher sehr elastisch ist und sich auf der Haut wunderbar weich anfüllt. Er weist eine leichte Rippenstruktur auf und wird besonders für Shirts, Unterwäsche und Bettwäsche verwendet.

Zum Lexikon

Aus dem Lexikon:

Cashmere

Cashmere ist eine sehr feine und weiche Wolle, die durch das Kämmen der Cashmereziege gewonnen wird. Cashmere ist sehr wertvoll und dementsprechend teuer.

Zum Lexikon

Aus dem Lexikon:

Label

Label beschreibt einerseits eine Marke in der Modebranche aber auch das Etikett, das auf jedem Produkt angebracht ist.

Zum Lexikon

Aus dem Lexikon:

Tailored

Tailored heisst übersetzt zugeschnitten. Der Begriff steht somit für qualitativ hochwertige Kleidungsstücke, die in traditioneller Schneiderkunst gefertigt wurden.

Zum Lexikon

Aus dem Lexikon:

Understatement

Understatement steht für Untertreibung. In der Modewelt ist damit ein hochwertiges und auch teures Outfit gemeint, welches für das ungeschulte Auge erst auf den zweiten Blick zu erkennen ist.

Zum Lexikon

Aus dem Lexikon:

Zopfmuster

Ein Zopfmuster ist ein Strickmuster, bei welchem ausgewählte Maschen so versetzt werden, dass das Ergebnis wie ein Zopf aussieht. Es wird zumeist bei Strickwaren wie Pullovern, Jacken und Pullundern sowie Kniestrümpfen und Handschuhen eingesetzt.

Zum Lexikon